Expert*innen-CHATs

Bei unseren Expert*innen-CHATs haben sie die Möglichkeit gemeinsam mit speziell ausgebildeten Bildungsreferent*innen aus dem Globalen Lernen an unterschiedlichen Themen wie zum Beispiel: Fairer Handel, Klima & Umwelt, Lebensalltag in anderen Ländern, Klischees & Stereotype, Ernährung, Krieg & Frieden und vielen weiteren zu arbeiten.

Das besondere an diesen Bildungsveranstaltungen ist es, dass sie neben den Inputs des Referierenden außerdem die Möglichkeit haben mit einem Experten oder einer Expertin aus dem Globalen Süden via Live-CHAT in Kontakt zu treten und somit weitere Informationen zu den bearbeitete Themen direkt aus erster Hand zu erhalten. Dies bietet den Lernenden die Möglichkeit eine weitere Perspektive des Themas, eine authentische Stellungnahme zu erhalten und so konkrete Handlungsoptionen für sich selbst kennenzulernen.

Diesen digitalen Austausch zu ermöglichen und so Globales Lernen und den Einsatz digitaler Medien zu kombinieren ist das Ziel des CHAT der WELTEN Baden-Württemberg. Das Angebot ist international und richtet sich an alle Schularten ab Klasse 5.

Schüler*innen können sich so direkt mit Expert*innen aus dem Globalen Lernen zu Globalisierungs- und Nachhaltigkeitsthemen austauschen und so globale Zusammenhänge  und Veränderungen unter dem Aspekt der nachhaltigen Entwicklung besser verstehen lernen.

Falls sie Interesse an einem Experten-CHAT mit Ihrer Schulklasse haben oder gerne weitere Informationen bezüglich des Projekt haben, erreichen Sie uns unter:

Christian Fulterer
christian.fulterer@welthaus-stuttgart.de
0711 31516349



Last modified: Donnerstag, 22 März 2018, 11:53